header_image_de

Goldhaubengruppe Mondseeland


Wappen Mondseeland

Die Goldhaubengruppe Mondseeland wurde am 23. November 1980 unter der Obfrau Theresia Niederbrucker gegründet. Nach einem Stickkurs begann ein reges Leben unserer Gemeinschaft. Zur Gruppe Mondseeland kommen die Frauen aus drei Gemeinden: St. Lorenz, Innerschwand und Tiefgraben. 1989 wurde die Goldhaubengruppe auch in den Landesverband der Heimat- und Trachten-vereinigung aufgenommen. Im Jahr 2010 feierten wir unseren 30jährigen Bestand der Goldhaubengruppe und 2011 nahmen wir beim Bezirkserntedankfest in Mondsee teil. Seit 1998 ist Herta Ebner Obfrau der Gruppe. Wir sind derzeit 28 Frauen, 5 unterstützende Mitglieder und 6 Häubchenmädchen.
Die Teilnahme bei Maiandachten, Fronleichnam, Erntedankfest und Jubiläen der örtlichen Vereine, sowie der Adventzauber am Hilfsberg zählen zu den Fixpunkten im Jahreskreis. Außerdem sind wir beim Kunsthandwerksmarkt in Mondsee mit einem eigenen Stand dabei, bei dem die Frauen Getränke, Kuchen und Handarbeiten verkaufen. Aus dem Erlös  werden  weltliche und kirchliche Hilfsaktionen  unterstützt.


Goldhaubengruppe Mondseeland
Goldhaubengruppe Mondseeland

l.n.r: Herta Ebner(Obfrau), Andrea Peer(Schriftführer-Stellvertreterin), Franziska Eder(Obfrau-Stellvertreterin), Anna Grabner(Schriftführerin), Anna Bimingsdorfer(Kassierin), Christine Maletzky(Kassier-Stellvertreterin)

Mitglieder

Wir sind derzeit 28 Goldhaubenfrauen, 5 unterstützende Mitglieder und 4 - 6 Häubchenmädchen.