header_image_de

Goldhaubengruppe Pöndorf


Wappen Pöndorf

Die Goldhaube und das Kopftuch waren in Pöndorf immer schon eine Tradition um Feste zu verschönern. Der erste Goldhaubenstickkurs fand 1974 statt, worauf die Goldhaubengruppe gegründet wurde.
In weiterer Folge wurden auch Häubchenkurse, Perlbeutelstrickkurse, Hardanger- und Trachtennähkurse veranstaltet.
Für uns ist wichtig, den Brauchtum weiterleben zu lassen und auch unsere Jungen mit einzubinden, was nicht immer einfach ist. Im Jahr 1998 fand die Bezirkswallfahrt in Pöndorf statt.
Im Jahr 2001 beschlossen wir eine eigene Tracht für unsere Gemeinde zu entwerfen, was uns auch unserer Meinung nach ganz gut gelungen ist.

Zu unseren regelmäßigen Aktivitäten zählen:

  • Fronleichnamsprozession und Erntedankfest
  • Trachtensonntag mit Kräuterweihe und Feier der Jubelpaare
  • Monatliches Frühstücken
  • Traditioneller Weihnachtsmarkt

Goldhaubengruppe Pöndorf
Goldhaubengruppe Pöndorf

Häubchengruppe Pöndorf
Goldhaubengruppe Pöndorf

Obfrau

Six Roswitha
Six Roswitha

Six Roswitha

Fellern 8
4891 Pöndorf
Tel.: 0664/5696605

roswitha.six@speed.at


Stellvertreterinnen

Christine Ritt

Mitglieder

34 Gold-  und Perlhauben sowie 14 Häubchenmädchen


Chronologie

Gründungsjahr: 1974

Obfrauen:
Hermine Berner 1974 - 1979
Franziska Neuhofer 1979 - 1985
Johanna Weiser 1986  - 2010 Ehrenobfrau
Six Roswitha 2010 - heute