header_image_de

Goldhaubengruppe Puchkirchen am Trattberg


Wappen Puchkrichen am Trattberg

Die Puchkirchner Goldhaubenfrauen organisieren jedes Jahr eine Maiandacht, veranstalten den Trachtensonntag, binden Erntedankbüscherl sowie Adventkränze. Zur Weihnachtszeit gibt es alljährlich einen Kekserlmarkt. Kirchliche Feste und Jubiläumsfeste umrahmen wir mit unserer Goldhaubentracht. Wöchentlich finden Wanderungen in unserer Gemeinde, aber auch in  anderen Gemeinden des Bezirkes statt. Kochen, backen, nähen – sowie andere aktuelle Kurse veranstalten wir immer wieder.

Die Erlöse kommen vorwiegend kirchlich caritativen Zwecken zugute. Unter anderem spenden wir für die Puchkirchner Schwestern, welche in der Mission tätig sind. Für die Kirche und unser neurenoviertes Pfarrheim, für Licht ins Dunkel, sowie für weltweite Katastrophenhilfen. In Not geratene Menschen in unserer Gemeinde unterstützen wir ebenfalls gerne.

Es steht auch ein Pflegebett zum Ausleihen zur Verfügung.

Wir beteiligen uns auch an der Anschaffung von Spielgeräten für die Kinder in unserer Gemeinde.

Jeden Dienstag ab Frühlingsbeginn ist um 19 Uhr gemeinsames Wandern!


Goldhaubengruppe Puchkirchen am Trattberg
Goldhaubengruppe Puchkirchen am Trattberg (Es gibt ein einfaches Puchkirchner Dirndl. Es ist schlicht und in den Farben sehr aussagekräftig. Rot und grün spiegeln die Gemeindefarben darin wieder.)

Obfrau

Christine Hüttmayr
Christine Hüttmayr

Christine Hüttmayr

Ach 5
4849 Puchkirchen
Tel.: 0660/5231783

huettmayr@ooevp.at

Stellvertreterinnen

Resi Stockinger

Mitglieder

28 Goldhaubenfrauen · 5 Häubchenmädchen · 15 unterstützende Mitglieder


Chronologie

Gründungsjahr: 1983

Obfrauen:
Christine Hüttmayr 1983 - heute