header_image_de

Goldhaubengruppe Zell am Pettenfirst


Wappen Zell am Pettenfirst

Die Zeller Goldhauben- und Kopftuchgruppe wurde 1977 unter Maria Holl gegründet.
Nach 21 Jahren übernahm Anna Pohn das Amt der Obfrau. Mit viel persönlichem Einsatz und unermüdlichem Engagement war die heutige Ehrenobfrau darum bemüht neue Mitglieder zu finden und verschiedene Aktivitäten zu setzen. Seit 2012 hat ein neues Team unter der Führung von Judith Denk die Geschicke der Zeller Goldhauben- und Kopftuchgruppe übernommen.
Zur Zeit umfasst unsere Goldhaubengruppe 61 Mitglieder. Besonders freuen wir uns über die Mädchen im Alter zwischen 3 und 14 Jahren, die unsere Gemeinschaft bei Ausrückungen und Festen recht zahlreich mit ihren Häubchen und Trachten bereichern.
Die Zeller Goldhauben- und Kopftuchgruppe ist für ihre Adventkranz-Aktion bekannt. . Der Erlös wird fast immer für die Renovierung unserer Wallfahrtskirche verwendet.
Zusätzlich werden im Advent fleißig Kekse gebacken, welche dann für die Aktion „Licht ins Dunkel“ gespendet werden.
Unsere Goldhaubengruppe ist zu Fronleichnam, beim Erntedankfest und am Trachtensonntag aktiv. Am Trachtensonntag sind wir beim anschließenden Dorffest für Kaffee und Kuchen verantwortlich. Beim Erntedankfest bewirten wir die Kirchen-gemeinde nach der Messe mit Butterbroten und köstlichem Obst. Um die Gemeinschaft zu stärken veranstalten wir immer wieder Kurse und Ausflüge.


Goldhaubengruppe Zell am Pettenfirst
Goldhaubengruppe Zell am Pettenfirst

Obfrau

Denk Judith
Denk Judith

Denk Judith

4842 Zell am Pettenfirst
Bruck 5
Tel. 07675/39260
Mobil: 0664/3801221

denk_judith@gmx.at

Stellvertreterinnen

Thalhammer Heidi, Lehner Marianne, Schriftführerin: Haslinger Romana, Kassiererin: Krautgasser-Illy Judith, Ehrenobfrau: Pohn Anna

Mitglieder

Zur Zeit umfasst unsere Goldhaubengruppe 61 Mitglieder.


Chronologie

Gründungsjahr: 1977

Obfrauen:
Maria Holl
Anna Pohn
Judith Denk – heute