Goldhaubengruppe Seewalchen

Seit 1975 sind wir eine Gemeinschaft von Frauen und Mädchen dessen Motto lautet:
Kultur und Tradition zu erhalten, offen sein für Neues, damit Tracht und Brauchtum weitergegeben werden kann.

Wir beteiligen uns an vielen kulturellen Veranstaltungen und kirchlichen Festen in deren Mittelpunkt unser Trachtensonntag steht.

Immer am 1. Sonntag im August werden die Hochzeitsjubelpaare geladen. Nach dem ökumenischen Gottesdienst gibt es einen Frühschoppen, wo auch selbstgebackene Mehlspeisen und Lebkuchenherzen verkauft werden. Im Winter gibt es meist Handarbeitskurse um die handwerklichen Fähigkeiten zu fördern und ausbauen zu können. An vorderster Stelle steht jedoch das soziale Engagement und die Erhaltung der Kulturgüter - speziell im kirchlichen Bereich und in unserer nächsten Umgebung (der Lebenshilfe, Herzkinder, Beiträge zur neuen Kirchenorgel und des Taufbeckens, …)
Monatliche Stammtische fördern die Gemeinschaft. Wir treffen uns jeden 2. Monat im GH Stallinger. Genaue Termine werden im Schaukasten am Kirchenplatz plakatiert bzw. veröffentlicht. Ich freue mich auf viele schöne gemeinsame Stunden.


Goldhaubengruppe Seewalchen


Obfrau

Maria Bramerdorfer

Atterseestr. 43/4
4863 Seewalchen
Tel.: 0699 10195311






Maria Bramerdorfer

Stellvertreterinnen

Stellvertreterin: Gudrun Aigner-Melik
Kassierin: Helga Kern
Schriftführerin: Ulli Andorfer

Mitglieder

39 Goldhauben · 7 Häubchen-Mädchen · 3 Perlhauben · 4 Kopftuchfrauen · 6 Lederhosenbuben


Chronologie

Gründung: 1975
Friedl Kolm -
Eva Hinterberger -
Gudrun Reiter -
Gudrun Aigner-Melik -
Maria Bramerdorfer - – heute
ortsgruppen/seewalchen.txt · Zuletzt geändert: 2021/06/19 11:17 von JMR
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0